Ein gutes Neues Jahr 2019 !

Über manches wollen sie ja nicht reden in der Aufarbeitungsindustrie. Und dabei müssen wir doch drüber reden.

Meine Erfahrung: Manchmal zwingt auch ein Gerichtsverfahren ins Gespräch.

Deshalb habe ich sie mal noch in diesem Jahr verklagt. 

(Zur Klageschrift bitte klicken).

Sie mögen die 3.231 Blatt Stasi-Akten, die sie gegen mich vorhalten, vernichten.

Guten Rutsch !

3 Gedanken zu „Ein gutes Neues Jahr 2019 !

  1. Ja, Du kannst sie schon verklagen. Aber eben nur auf das, was sie leisten können. Wenn sie des Zellenspitzels Namen nicht haben, dann haben sie ihn nicht. Wenn Deine Akte von 1952 geschreddert ist, ist sie geschreddert. In die Akten von Olaf darfste nur gucken, wenn er das will. Er wiederum darf auch nur in deine Akten gucken, wenn Du das willst. Auch meine Söhne dürfen ja nur in das Einsicht nehmen, in das ich zustimme.

    Gruß Bodo

  2. Pingback: IM „Victoria“ und die „Aufarbeitung der DDR-Geschichte“ | FREIGEKAUFT.DE

  3. Pingback: Nachrichtendienste im Wandel | FREIGEKAUFT.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.