1983 – beobachtet

Als ich 1983 Daten und Hintergründe über verhaftete Weißenfelser Zeitgenossen in der Westen gab, vermutete die Kreis- und Bezirksverwaltung der Staatssicherheit (nicht ganz zu Unrecht), ich sei ein Stützpunkt westlicher Feinde, ja einer Feindorganisationen, FO.

Das wollten sie mit einem „Operativen Vorgang“, OV genauer untersuchen:

Dazu feilten sie sogar einen Wohnungsschlüssel für eine konspirative (=heimliche) Haussuchung nach:

Irgendwie vermuteten sie dann felsenfest, ich sei mit § 100 StGB DDR ein Agent und sie nahmen mich letztendlich unter diesem Vorwurf wieder fest:


Die Aktenübersicht steht hier ….